Zurück

Wie man übersetzt «Renault 25»



Übersetzer

Übersetzung
Louis Renault (Jurist)
                                               

Louis Renault (Jurist)

Louis Renault war ein französischer Jurist. Für seine Mitwirkung bei den Haager friedenskonferenzen und alle, die er erhielt im Jahr 1907, zusammen mit Ernesto Teodoro Moneta, Friedens-Nobelpreis.

                                               

Kontrollratsgesetz Nr. 25

Mit dem Steuerelement Rat Gesetz Nr. 25 der 29. April 1946, die allied control Council verfolgt das Ziel, "um zu verhindern, dass die wissenschaftliche Forschung für militärische Zwecke und Ihre praktische Anwendung für solche Zwecke verwendet werden, und um Sie zu überwachen, in anderen Bereichen, wo Sie könnte ein Krieg sein potential, und lenken Sie in eine friedliche Richtung". Es ist ein strenges Verbot enthielt, in jede militärische Forschung. Außerdem, das Gesetz, Verbot der Forschung in einer Reihe von Bereichen, die hatten sowohl eine zivile als auch eine militärische Nutzung. Dies schließt nukleare Physik, Luft-und Raumfahrt, Schiffbau, Raketentechnik, Radar-und sonar-Technologie, Kryptographie und die Herstellung von hoch explosiven Sprengstoff-Modul. Die Grundlagenforschung in diesen Bereichen nicht erlaubt war, jedoch soweit, dass die notwendigen Einrichtungen wurden militärische. Darüber hinaus bestimmte das Gesetz die Bereiche, in denen die angewandte Forschung gemacht werden könnten, nur mit vorheriger Zustimmung von, zum Beispiel, wireless-Technologie, Rohr-Technologie, und die Herstellung von synthetischen ölen und Kautschuk. Das Gesetz erlaubt für die wissenschaftliche Forschung nur in Einrichtungen, die zuvor durch die entsprechende zone commander genehmigt. Diese waren erforderlich, neben technischen und wissenschaftlichen Personal zu registrieren und regelmäßig zu berichten im detail über Ihre Forschungsaktivitäten. Aktive Mitglieder der NSDAP oder anderen NS-Organisationen sollten entlastet werden von der Forschung arbeiten. In der Bundesrepublik aufgehoben wurde 1955 durch Artikel 2 des Gesetzes Nr. A-37 der Alliierten Hohen Kommission vom 5. Mai 1955 und in der DDR, durch einen Beschluss des Ministerrates der UdSSR aus dem Jahre 1955.

Mary Renault
                                               

Mary Renault

Sie studierte in Oxford und schrieb neben historischen Romanen, historischen non-fiction-Bücher wie eine Biographie über Alexander den Großen. Mary Renault war eine Lesbe. 1948 wanderte Sie nach Südafrika, wo Sie arbeitete neben Ihrer literarischen Arbeit im Kampf gegen die Apartheid und die Südafrikanische Sektion des P. E. N. nicht kooperieren.

                                               

EN 60601-2-25

Die EN 60601-2-25 mit dem Titel "Medizinische elektrische Geräte – Teil 2-25: Besondere Festlegungen für die Sicherheit von Elektrokardiographen" ist Teil der Normenreihe EN 60601. Der Herausgeber der DIN-Norm DIN EN 60601-2-25, das Deutsche Institut für Normung. Der standard basiert auf der internationalen Fassung IEC 60601-2-25. Im Rahmen der VDE-Normen die Norm ist klassifiziert als VDE 0750-2-25, siehe DIN-VDE-Normen Teil 7. Diese Ergänzung Norm regelt die Allgemeinen Anforderungen für die Sicherheit, Prüfungen und Richtlinien für elektrokardiograph.

Dragoner-Regiment Königin Olga (1. Württembergisches) Nr. 25
                                               

Dragoner-Regiment "Königin Olga" (1. Württembergisches) Nr. 25

Der Drache regiment "Königin Olga" No. 25 wurde von 1806 bis 1919 ein Regiment der württembergischen Armee. In Ihrer endgültigen bereitgestellt Standort Ludwigsburg, wurden Sie im Volksmund genannt auch, die weißen Dragoner.

                                               

Deutsche ATSB-FuSballmeisterschaft 1924/25

Die Deutsche ATSB-Fußball-Meisterschaft im Jahre 1925, es war die Reihe der sechste von den Arbeiter-und Sportbund ausgerichtete Deutsche Meisterschaft im Fußball. Der Gewinner des Dresdner SV 10.

Bad 25
                                               

Bad 25

Bad 25 ist eine Spezial-Edition des siebten Studio-album von Michael Jackson Bad 25. Jubiläum. Das Bad ist das zweite Album von Jackson, der an seinem 25. Das Jubiläum wird re-released werden. Das erste Album wurde re-released wurde, war ein Thriller. In einer Pressemitteilung im Mai 2012, es wurde angekündigt, dass das Album, das weltweit über 30 Millionen Exemplare, die am 18. September 2012 wird wieder veröffentlicht werden. Zusammen mit dem original-Album, Bad 25 enthält unveröffentlichte demo-Aufnahmen und eine Live-CD und-DVD von Jacksons performance im Wembley-Stadion während seiner Bad World Tour, die gefeiert wurde von Prinzessin Diana und Prinz Charles.

Cécile Renault
                                               

Cécile Renault

Cécile Renault, ist eine historische Figur der französischen Revolution. Sie wurde verurteilt wegen einer angeblichen Attentat von Maximilien Robespierre zum Tode und durch das Fallbeil hingerichtet. Ob Cécile Renault war die Planung zu tun, dieser Angriff ist wirklich nicht gelöscht. Sie wurden am 22. Mai 1794 vor der Wohnung von Robespierre bis zum Einlass bat. Als Sie gefragt wurde, was Sie suchte, bei Robespierre, Sie antwortete, dass Sie wollten, um zu sehen, "wie ein Tyrann aussieht". In Ihre Utensilien, eine kleine Feder war, fand ein Messer. Dies ist eingereicht, die zur Zeit der Schreckensherrschaft in der französischen Revolution zum Tode verurteilt. Es war am 17. Juni 1794 in einem roten T-shirt zum Schafott Gefahren. Diese Kleidung gilt als Zeichen des Vaters Mörder. Die Aussage von dieser Maßnahme, die bringen sollte Robespierre die Menschen in Verruf, kam direkt aus der Sicherheits-Ausschuss, wo die Gegner von Robespierre, Mitglied des Wohlfahrts-Ausschusses, die Mehrheit hatte. Nach dem Augsburger post-Zeitung-jährige Vater als Mitschuldigem ausgeführt wurde weiter, zu Ihrem 82-die ganze Familie dieses Jungen Mädchens, zwei Tanten, die Schwestern, alle Eure verwandten, im Ganzen achtzehn in der Nummer mit Ihr. Darunter acht Frauen, Mütter und Töchter waren, alle umarmten sich und unterstützt sich gegenseitig Mut zu. Nur Ihre beiden Brüder kamen mit dem Leben davon, Sie waren in der Armee, wo Ihre Vorgesetzten Ihnen die Gelegenheit gab, bis zum Frühjahr aus dem Gefängnis.

François Louis Rousselet de Château-Renault
                                               

François Louis Rousselet de Château-Renault

François Louis de Rousselet, Marquis de Château-Renault, ein französischer Adliger, Marschall und Vize-Admiral. Im Jahre 1689 war der Kommandeur der französischen Flotte, die in dem Seetreffen in der Bantry Bay. Er war einer der Französisch Geschwader Kommandant in der Schlacht von Beachy Head. Im spanischen Erbfolgekrieg wurde er im Jahre 1701, Vice-Admiral und befahl die französische Flotte in der Seeschlacht bei Vigo. War die Schlacht eine vollständige Niederlage, und sein Flaggschiff, die La Forte, ein verb mit dem Großteil der Flotte. 12. April 1704 wurde er zum Leutnant-de-Haute et Basse Bretagne.

                                               

Cossus Cornelius Lentulus (Konsul 25)

Cossus Cornelius Lentulus war ein römischer Politiker und Senator. Er war ein Sohn des Konsuls des Jahres 1 v. Chr., Cossus Cornelius Lentulus, ein Bruder des Konsuls des Jahres 26, Gnaeus Cornelius Lentulus Gaetulicus. Im Jahr 25 wurde er neben Marcus Asinius Agrippa ordentlichen Konsul. Er war vermutlich zwischen 25 und 30 Legaten des Obergermanisch-Armee. Sein Sohn, der Konsul des Jahres 60, Cossus Cornelius Lentulus war.

Renault
                                               

Renault

The Renault group is an international French car manufacturer founded in 1899. The company produces a range of cars and vans, and in the past produced trucks, tractors, tanks, buses / buses, aircraft engines and a / d paths in the automatic means. According to the International organization de Constructeurs dAutomobiles, in 2016, Renault was the ninth biggest automaker in the world in terms of production. By 2017, Renault–Nissan–Mitsubishi Union became the worlds largest seller of cars, bumping the Volkswagen AG in the first place. With headquarters in Boulogne-Billancourt, near Paris, the Renault group is formed by the namesake Renault marque and subsidiaries, Alpine, Dacia from Romania, Renault Samsung Motors from South Korea, and AVTOVAZ of Russia. Renault owns a 43.4% controlling stake in Nissan of Japan, and a 1.55% stake in Daimler AG of Germany from 2012, Renault produces engines for Daimlers Mercedes a-class and B-class. Renault also owns subsidiaries RCI Bank car Finance, Renault Retail automotive distribution group and Motrio automotive parts. Renault has various joint ventures, including the firm Oyak-Renault Turkey, Renault Pars Iran. The French government owns a 15% stake in Renault. Renault trucks, previously known as Renault vehicles Industriels, etc, was part of AB Volvo since 2001. Renault agriculture became 100% owned by German agricultural equipment manufacturer CLAAS in 2008. Together Renault and Nissan invested €4 billion dollars over the next three to four years of 5.16 billion in eight electric vehicles starting in 2011. Renault is known for its role in Motorsport, especially in rally, Formula 1 and Formula E. his early work on the mathematical curve for the simulation of car bodies is important in the history of computer graphics.

Renault 25
                                               

Renault 25

Renault 25 is an Executive car produced by the French automaker Renault from 1983 to 1992. In his time, the 25 was Renaults FLAGSHIP, the most expensive, prestigious, and largest vehicle in the line of the company. He took second place in the European car of 1985. All 25S were built in Sandouville, near Le Havre, France.

Oyak-Renault
                                               

Oyak-Renault

Oyak Renault Otomobil Fabrikaları or Oyak-Renault is a Turkish automotive manufacturer located in Bursa. It is co-owned by Oyak and Renault. Oyak owns 49% and Renault owns 51% of the company.

                                               

FASA-Renault

FASA-Renault was a Spanish automobile manufacturer which produced Renault and Renault-based vehicles from 1951 to 2000. Since 2000 until the present, its factories are part of Renault España.

Formula Renault
                                               

Formula Renault

Formula Renault is two classes of formula racing popular in Europe and elsewhere. Regarded as an entry-level series to motor racing, it was first founded in 1971, and is a respected series where drivers can learn advanced racecraft before moving on to higher formulas. Reno now supports two single-single-seater series: Formula Renault 1.6 and Formula Renault 2.0. Formula Renault 3.5 has become the World series Formula 3.5 V8 in 2016, before folding in 2017.

                                               

Canton of Chateau-Renault

The canton of Chateau-Renault is an administrative division of the Indre-et-Loire department, central France. Its borders were modified at the French canton reorganisation which came into effect in March 2015. Its seat is in Chateau-Renault. It consists of the following communities:

                                               

Allen Branch (Fourche a Renault)

Allen branch is a stream in Washington County, Missouri. It is a tributary of Fourche a Renault. Allen branch John Allen, the original owner of the website.

Auberville-la-Renault
                                               

Auberville-la-Renault

Traces of the old castle dAlvemont, now farm. The Church of St. Maclou, Dating from the thirteenth century. Ruins of a medieval castle dungeon. In the nineteenth century château de Glatigny.

                                               

Fourche a Renault

Fourche a Renault is a stream in Washington County in the U.S. state of Missouri. It is a tributary to mineral fork. A stream arises from the confluence of the Middle fork and North fork Fourche a Renault at 37°5445"N 90°5316"W and merge it with mine a Breton Creek to Mineral fork 38°0144"N 90°5112"W. Fourche a Renault and the name of Philip Francois Renault, a citizen of the pioneer.

                                               

Lotus Renault

Lotus Renault or Lotus Renault may refer to four different formula one constructor: Lotus F1, Formula One teams that use Renault engines from 2012 to 2014 with the constructor name of Lotus-Renault. Team Lotus, which used Renault engines between 1983 and 1986 with the constructor name of Lotus-Renault. The 2010-11 team Lotus, which used Renault engines in 2011 with the name of the designer of Lotus-Renault. Lotus Renault GP, the team name "Reno" in 2011 after the acquisition of Lotus cars as a sponsor.

                                     
  • Der Renault 25 kurz R25 war ein Personenkraftwagen des französischen Automobilherstellers Renault Er wurde von April 1984 bis Februar 1992 im nordfranzösischen
  • Der Renault Type BM war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault Er wurde auch 25 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde erteilte am 1. Juni
  • Die Schwestermodelle Renault 9 und Renault 11 kurz R9 und R11 des französischen Autoherstellers Renault sind Fahrzeuge der unteren Mittelklasse mit
  • Der Renault 20 kurz R20 war ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse von Renault und wurde zwischen Oktober 1975 und Januar 1984 hergestellt. Baugleich
  • Société Renault Frères Unternehmen der Gebrüder Renault wurde von Louis 1877 1944 Fernand 1865 1909 und Marcel Renault 1872 1903 am 25 Februar
  • Der Renault 4 kurz R4 ist ein Kleinwagen von Renault Régie Nationale des Usines Renault und wurde von Sommer 1961 bis Ende 1992 hergestellt. Der
  • Der Renault 30 kurz R30 ist ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse. Es wurde im Frühjahr 1975 auf dem Genfer Auto - Salon vorgestellt. Es war Renaults erstes
  • Der Renault Clio, nach der Muse der Geschichtsschreibung in der griechischen Mythologie benannt, ist ein seit 1990 produzierter Kleinwagen des französischen
  • ersetzte den seit Frühjahr 1984 gebauten Renault 25 Hergestellt wurde der Safrane im nordfranzösischen Renault - Werk Sandouville bei Le Havre Normandie
                                     
  • Der Renault Vivasport war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Die Typencodes lauteten Type YZ, Type ACM, Type BCT und Type
  • Der Renault Celtaquatre war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Die Typencodes lauteten Type ZR, Type ADC, Type AEC und Type
  • Der Renault 6 kurz R6 ist ein PKW - Modell der Firma Renault das zwischen Sommer 1968 und Ende 1986 gebaut wurde. Der Renault 6 wurde im Oktober 1968
  • Der Renault 5 kurz R5  war ein zwischen Anfang 1972 und Ende 1996 produzierter Kleinwagen des französischen Fahrzeugherstellers Renault Das Konzept
  • Renault F1 Team, bis 2018 Renault Sport F1 Team, ist ein in GroSbritannien ansässiger Motorsportrennstall, der seit 2016 an der Formel - 1 - Weltmeisterschaft
  • Medallion hatte den 2, 2 Liter Reihenvierzylindermotor des Renault 25 Er war in der damals bei Renault üblichen Art vorne längs eingebaut und trieb die Vorderräder
  • Der Renault Monaquatre war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Die Typencodes lauteten Type UY und Type YN. Renault präsentierte
  • Formel Renault 3.5. 2016 bestand die Veranstaltungsreihe aus dem Formel Renault 2.0 Eurocup und der Renault Sport Trophy. 2003 hatte Renault die Formel
  • Der Renault Rodéo ist ein offener Freizeitwagen mit Frontantrieb des französischen Herstellers Renault Nach dem Erfolg des R4 Plein Air, einem Fun - Cabrio
  • Der Renault Type AX war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault Er wurde auch 7 8 CV bzw. ab 1910 8 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde
  • Der Renault Scénic ist ein Kompaktvan des französischen Automobilherstellers Renault Der seit Ende 1996 produzierte sogenannte Monospace wird im nordfranzösischen
                                     
  • Renault Espace II Typ J63 bezeichnet die zweite Generation der GroSraumlimousine Espace von Renault Die 18 Zentimeter längere zweite Serie, auch als
  • Der Renault Type G war ein früher Personenkraftwagen von Renault Eine andere Bezeichnung lautet Renault Type G 6 CV Ein erster Bericht zu diesem Modell
  • Der Renault Suprastella war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Die Typencodes lauteten Type ABM und Type BDP. Am 30. März
  • Der Renault Trafic ist ein Kleinbus Kleintransporter der französischen Marke Renault Leichte Nutzfahrzeuge dieses Namens gibt es im Renault - Programm seit
  • Renault Ceres war eine Traktor - Baureihe der Renault Agriculture, der ehemaligen Traktorensparte des französischen Automobilherstellers Renault die von
  • Der Renault Espace V bezeichnet die fünfte Generation des Modells Espace von Renault und wurde am 25 September 2014 auf der Mondial de l Automobile vorgestellt
  • Der Renault FT die Bezeichnung FT17 oder FT - 17 ist verbreitet, wurde aber von Renault nie verwendet war ein französischer Panzer des Ersten Weltkriegs
  • Der Renault Type Z war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault Er wurde auch 8 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde erteilte am 14. Januar
  • Renault Type D war das vierte Personenkraftwagen - Modell von Renault Konstrukteur war Louis Renault Das Modell erschien als Nachfolger des Renault Type
                                     
  • Der Renault Type DT war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault Er wurde auch 40 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde erteilte am 25 Juli
  • Der Renault Type AS war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault Er wurde auch 20 30 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde erteilte am 12
  • Der Renault Twizy ist ein auf Wunsch offenes, zweisitziges, vollelektrisches Kraftfahrzeug Elektroauto des französischen Herstellers Renault Die ersten
  • Der Renault Kwid ist ein sehr preisgünstiger fünfsitziger Mini - SUV, der seit September 2015 bei Renault Nissan Automotive India im indischen Chennai produziert
  • Der Renault Type C war das dritte Personenkraftwagen - Modell von Renault entworfen von Louis Renault Bereits im November 1899 wurde über dieses Modell
  • Der Renault Master ist ein mittelgroSer Transporter von Renault Aufgrund der Unternehmensverbindung Renault - Nissan wird der Master der zweiten Generation
  • Der Renault Type EU war ein früher Personenkraftwagen von Renault Er wurde auch 12 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde erteilte am 25 Januar
  • Renault Espace I Typ J11 bezeichnet die erste Generation der GroSraumlimousine Espace von Renault Der französische Autohersteller Matra entwickelte
  • Eichenberger: Energy F1 2014 - Renaults neue Wunderwaffe in Motorsport Aktuell vom 25 Juni 2013, Heft 28, S. 6. Renault 2014 sehr wahrscheinlich mit
  • Werks in Dieppe im Jahr 1974 geschlossen. 1973 übernahm Renault die Aktienmehrheit bei Alpine. Renault - Chef Pierre Dreyfus und der Alpine - Gründer kamen überein
                                     
  • Renault Espace III Typ JE bezeichnet die dritte Generation der GroSraumlimousine Espace von Renault Die ab November 1996 angebotene dritte Generation
  • Mahindra Renault Pvt. Ltd. ist ein ehemaliges Automobilunternehmen aus der Stadt Mumbai im Bundesstaat Maharashtra in Indien. Gegründet worden ist das
  • Der Renault Type HG war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Er wurde auch 18 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde
  • Gewicht: 1180 kg. Ab 1985 wurde die Alpine GTA zusätzlich mit dem bereits im Renault 25 verwendeten 2, 5 - Liter - V6 - Motor mit Saugrohreinspritzung und Abgasturbolader
  • Sanjiang Renault Automobile Co., Ltd. chinesisch: 三江雷诺汽车有限公司 war ein chinesischer Automobil - und Nutzfahrzeughersteller mit Sitz in Xiaogan. Im Jahre
  • Der Renault Type JT war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Er wurde auch 12 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde
  • Louis Renault 15. Februar 1877 in Billancourt 24. Oktober 1944 in Paris war ein französischer Ingenieur und Mitgründer des Automobilherstellers
  • Der Renault R.S.20 ist der Formel - 1 - Rennwagen von Renault für die Formel - 1 - Weltmeisterschaft 2020. Er ist der 25 Formel - 1 - Wagen von Renault Erste Foto - Ausschnitte
  • Der Renault Type JM war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Er wurde auch 12 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde
  • Der Renault Type II war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Er wurde auch 10 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde
  • Der Renault Type KZ war ein Personenkraftwagenmodell der Zwischenkriegszeit von Renault Er wurde auch 10 CV genannt. Die nationale Zulassungsbehörde

Benutzer suchten auch:

...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →